Drucken

Malabrigo Sock

Malabrigo Sock

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preis zzgl. Versand

Bei Malabrigo handelt es sich um eine in Uruguay beheimatete Familien-Manufaktur. Die meiste Wolle, die das Unternehmen herstellt, besteht aus 100% Merinowolle aus Uruguay und stammt von uruguayanischen Bauern, die ihre Schafherden noch wild in go-free-ranges halten. Diese Wolle ist sehr, sehr weich und garantiert so ein kuschelig gestricktes Endergebnis.
Auch der Öko-Tex Standard wird hier erfüllt, was bedeutet, dass diese Produkte frei von schädlichen Stoffen wie Formaldehyden, Pestiziden, Schwermetallen und anderen Giftstoffen ist.
 
 

Der Name dieses Garnes täuscht ein wenig. Bei Sockengarn denkt man doch gerne an die übliche Sockenwolle, die doch eher kratzig daherkommt und tatsächlich eher nur für Socken oder Handschuhe geeignet ist. Nicht so bei Malabrigo Sock. Diese Merinowolle ist so weich und fein verzwirnt, dass man sie zu Tüchern, Pullovern und sogar zu Babybekleidung wunderbar verarbeiten kann und dann ist das ganze auch noch maschinenwaschbar.

 

Pro Strang 100 g

Lauflänge 402 m

Ma-Pro. 10 cm = 30 - 32 Maschen

Nadeln Nr. 2,25 - 3,25 mm